Neuigkeiten

Fortbildung der Pflegefachkräfte

10.03.2020

So wie die letzten Jahre konnten wir auch heuer wieder Herrn Köhl für unsere Fortbildung "Verhalten im Notfall" gewinnen. Außerdem gestaltete er für uns einen interessanten Vortrag zum Thema "Kommunikation in schwierigen Situationen". Wir bedanken uns für den informativen und trotzdem lockeren Abend ganz herzlich. So machen Fortbildungen Spaß!

Fobi1 Fobi2 Fobi3 Fobi4 Fobi5

Krankensegen

06.03.2020
Segen

Im Nachklang zum Welttag der Kranken findet in der Pfarrkirche Hunderdorf ein ganz besonderer Gottesdienst statt: Es wird die Krankensalbung für kranke und gebrechliche Menschen angeboten und zugleich ein Krankensegen für alle pflegende Personen.

Mit einer kleinen Abordnung haben wir stellvertretend für alle Kolleginnen daran teilgenommen und hoffen durch den persönlich von Pater Martin Müller gespendeten Segen auf etwas Rückenwind für die tägliche Arbeit.

Anschließend trafen wir uns noch zur körperlichen Stärkung auf ein Kaffeekränzchen bei der Bäckerei Kalm. So war es ein gemütlicher und rundum kräftigender Nachmittag.

Zehnjähriges Dienstjubiläum

01.03.2020
Ulrike

Es ist uns eine Freude unserer Mitarbeiterin Ulrike Sosnowsky zu zehn Jahren Betriebszugehörigkeit gratulieren zu dürfen. Nach einigen Jahren Familienpause vermisste sie ihren Beruf als Krankenschwester und bewarb sich anfänglich um eine Stelle als GfB. Wie schätzen Sie sehr als als Stütze für unseren Betrieb, bedanken uns ganz herzlich für Ihre Mitarbeit und ihren Einsatz zum Wohl unserer Patienten.

Seniorita, die Messe für die besten Jahre — Zuhause daheim

29.02.2020
Podium

VOr einer großen Zuhörerzahl nahm unsere Mitarbeiterin Tanja Wiesmüller an der Podiumsdiskussion teil.

Als Pflegefachkraft betonte sie die Bedeutung der Aufrechterhaltung der vorhandenen Mobilität und deren Förderung. Auch auf die Zusammenarbeit mit den Angehörigen ging sie ein, da die Gesamtverantwortung bei diesen lieht und bleibt.

Wir bedanken uns für ihren Beitrag zu der gelungenen Diskussion.

Neue Mitarbeiterin in der Pflege

01.01.2020
Marta

Wie begrüßen ganz herzlich unseren neue Mitarbeiterin Marta Gaborne.

Als gelernte Krankenschwester übernimmt sie die Tourenleitung F10. Außerdem unterstützt sie uns im Spätdienst. Wir hoffen sie fühlt sich von uns und unseren Patienten gut aufgenommen und kann mit Freude ihren Beruf ausüben.

Weihnachtsfeier

29.11.2019

Auch dieses Jahr hatten wir wieder Grund zum Feiern und Danke zu sagen. So feierten wir im festlich geschmückten Saal dei bei gutem Essen, besinnlichen Momenten aber auch geselligen Stunden unsere Weihnachtsfeier.

Wefe1 Wefe2 Wefe3 Wefe4 Wefe5

Weihnachtsgeschenke für Patienten

26.11.2019

Wie jedes Jahr wollten wir auch dieses Jahr unseren Patienten zu Weihnachten eine kleine Freude machen. So fand sich ein großer Teil unserer Mitarbeiter ehrenamtlich an einem Abend bereit kleine Geschenke zu verpacken. Ganz nebenbei genossen wir den Abend in Gemeinschaft bei Punsch, Plätzchen und weihnachtlicher Stimmung.

Basteln1 Basteln2 Basteln3

Fortbildung zum Thema Vorsogevollmacht, Betreungsverfügung, Patientenverfügung

17.09.2019

Mit Herrn Schedlbauer vom Landratsamt hatten wir einen hochkarätigen, kompetenten Dozenten für dieses Thema.

Anhand von einer guten PowerPoint-Präsentation konnte er uns die Themen verständlich näherbringen, so dass wir auf eventuelle Fragen unserer Patienten gut eingehen können.

2 3 4

Zehnjähriges Dienstjubiläum

07.07.2019
2

Es ist uns eine Freude unserer Mitarbeiterin Christina Scherl zum zehnjährigen Dienstjubiläum gratulieren zu dürfen. Nach längerer Familienpause wagte sie den Wiedereinstieg in ihren erlernten Beruf als Altenpflegerin.

Wir und unsere Patienten sind glücklich über diese Entscheidung und schätzen ihre Mitarbeit sehr.

Neue Mitarbeiterin in der Pflege

01.07.2019
Asdf

Wieder haben wir Glück und begrüßen eine neue Mitarbeiterin. Kathrin Kilger, examinierte Krankenschwester verstärkt als Ganztagskraft und eigenständige Tourenschwester unser Team.

Es freut uns, dass sie sich für unsere Einrichtung entschieden hat und wir wünschen ihr viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit